Die Kaufentscheidung fällt im Internet
  • 0

Bevor Kunden etwas kaufen, recherchieren sie erst gründlich im Internet. Sie vergleichen Produkte, Unternehmen und Kosten. Wieso auch nicht? Heutzutage ist das ganz einfach. Man gibt die richtigen Begriffe in die Suchmaschine ein und schon tauchen tausende Seiten auf, welche uns Informationen über jegliche Dinge geben. Vorallem wenn grössere Investitionen geplant sind, ist es nur von Vorteil, wenn man sich erst im Internet schlau macht.

Dabei verwenden die Suchenden durchschnittlich eine Stunde um Informationen zu recherchieren und zu planen. Bei potenziellen Kunden ist es eher so, dass sie hauptsächlich nach wertvollen Informationen (übersichtliche und objektive Inhalte) suchen, die ihre Entscheidungsfindung unterstützen. Es ist daher kein Wunder, dass sich Interessenten gern bei Bewertungsportalen informieren. Ein Grund dafür sind die Unternehmens-Webseiten, bei denen detaillierte, vergleichende und transparente Inhalte fehlen.

Nicht nur bei Produkte wie Schuhe, Bücher oder Reisen, sondern auch bei Produkten, die auf lange Zeit benutzt werden, wie z.B. Küchen, Treppenlifte oder Wintergärten, spielt das Internet eine große Rolle, vor allem in der ersten Phase der Kaufentscheidung. Liessen sich die Menschen früher in den Läden über die angebotenen Produkte beraten, suchen sie heute nach zuverlässigen und sakten Informationen im Internet. So mussten sich die Unternehmen diesem neuen Trend anpasse und folgende zwei Dinge wahrnehmen:

  1.  Kunden möchten die gleiche fachliche Beratung online wie sie es aus einem Fachgeschäft gewohnt sind. Die  Beratung verschiebt sich zunehmend ins Internet.
  2. Kunden möchten unabhängige Informationen zu Produkten.

Bewertungsportale werden hoch eingeschätzt, da potenzielle Kunden nach unabhängigen, nützlichen und vertrauensvollen Informationen suchen. Wenn Sie als Unternehmen das Bedürfnis Ihrer Kunden, nach objektiven Inhalten erfüllen, wird das Ihr Besucher mit Sicherheit schätzen. Stellen Sie auch die Meinungen Ihrer bestehenden Kunden transparent dar und präsentieren Sie Testimonials.

Wieso auch nicht? Wenn Sie von Ihren angebotenen Produkten überzeugt sind, werden es auch Ihre Kunden sein. Von Vorteil sind auch schnell auffindbare Preise. Auch nocht wichtig sind die ausführlichen Informationen. Bewerben Sie nicht nur Ihre Produkte, sondern präsentieren Sie Ihre Produkte auch mit Erfahrungsberichten und Zusatznutzen Werden Sie zur Autorität in Ihrer Branche.

Nehmen wir mal an Sie verkaufen Küchen. Sie können nicht nur Fotos Ihrer Küchen mit Materialbeschreibung und Preis auf Ihre Webseite einstellen. Wie langweilig wäre das bitte? Viel besser wäre ein Blog, der vielfältige Themen rund um den Wohnbereich Küche aufgreift.

Oder  Videos, die einen Kücheneinbau erklären? Tipps zur maximalen Raumausnutzung oder welche Küche sich für kleine Räume eignet? Auch eine Küchen-Expertin kann hilfreich sein Ihre Seitenbesucher zu beraten. Sie müssen Ihren Kunden eine gute online Beratung bieten. Sie müssen sich fragen, was der Kunde sich fragen könnte?

Also denken Sie daran, mit exklusiven und fachlichen Inhalten heben Sie sich schnell von Ihren Konkurrenten ab und werden für Ihre Kunden zu einer zuverlässigen und vertrauensvollen Anlaufstelle. Und das ist ja eigentlich die Hauptsache!

Viel Erfolg!

Valon
About Valon
Valon Asani ist ausgebildeter Informatiker. Seit 2011 auch Unternehmer mit der Webdesign Agentur MIK Agency und dem KOSFON Call Center. Doch was nach wie vor am meisten Spass macht: Das leidenschaftliche Bloggen und Suchmaschinenoptimierung.

No Comments

Leave a Comment

<?php the_title(); ?>
Die Kaufentscheidung fällt im Internet