logologo
Offiziell: Hier sind Google’s Top 3 Ranking-Faktoren
  • 0

Andrey Lipattsev verrät uns, dass Links, Content und RankBrain im Algorithmus der Google-Suche, die Top 3 Elemente im Ranking sind.

Schon immer haben wir uns gefragt, welche Faktoren bei Google das Ranking verbessern? Zum ersten Mal haben wir die Top 3 Liste bereit: Links, Content und RankBrain.

SEO Analyse Ihrer Website

Rankingfaktoren: Links, Content & AI.

Wir wussten, dass letztes Jahr Google ankündigte RankBrain sei der drittwichtigste Ranking-Faktor, aber die anderen beiden Bestandteile für ein erfolgreiches Google-Ranking wurden nicht erwähnt. Doch gestern bei einer Q&A mit Google sagte Andrey Lipattsev, ein Search Quality Senior Strategist bei Google, Links und Content wären die zwei anderen Faktoren:

„Ich kann Ihnen sagen was die Faktoren sind. Es ist das Content. Und die Links, die auf deine Seite zeigen.“

Er verriet nicht welches weniger oder mehr wichtig ist, also sieht die Top 3 Liste so aus:

1 & 2: Links & Content

mikseo. Linkbuilding

Linkbuilding und Content Marketing

3: RankBrain

Natürlich beachtet Google auch viele andere Faktoren, wie diese auf unserem Periodensystem der Ranking-Faktoren. Links, Content und RankBrain selbst sind durch viele andere Subfaktoren bestimmt. Aber dennoch sind im Grossen und Ganzen diese Top 3 Faktoren offiziell von Google bestätigt.

Was ist RankBrain?

Google nutzt die sogenannte Machine-learning Technologie „RankBrain“ um die bestmöglichen Resultate zu liefern. So viel wissen wir bisher dazu:

Google nutzt das ‚Machine-learning‘ als AI-System (artificail intelligence) um die besten Resultate anzuzeigen. Doch wie integriert Google RankBrain in das bestehende Ranking System? Zuerst sollten wir wissen, was mit ‚Machine Learning‘ gemeint ist, nämlich, wenn ein Computer sich selbst etwas beibringt statt es von einem Menschen zu erlernen bzw. statt dass etwas neu programmiert wird.

Was ist ‚Artificial Intelligence‘?

Echte AI ist, wenn ein Computer so intelligent wie ein Mensch sein kann, zumindest wenn es darum geht, Wissen anzueignen. Sowohl wenn etwas neues dem Computer beigebracht wird, als auch wenn der Computer selbst etwas neues lernt und mit bestehendem Wissen verknüpft.

Ist RankBrain der Ersatz für Google Pagerank?

Nein, RankBrain ist auch bekannt unter dem Name „Hummingbird“, welches Google bereits Mitte 2013 veröffentlicht hatte. Es ist der neue Overall-Algorithmus von Google.

SEO Analyse Ihrer Website

Hier ist das Video eingebettet: Google Q&A+ #March

Valon
About Valon
Valon Asani ist ausgebildeter Informatiker. Seit 2011 auch Unternehmer mit der Webdesign Agentur MIK Agency und dem KOSFON Call Center. Doch was nach wie vor am meisten Spass macht: Das leidenschaftliche Bloggen und Suchmaschinenoptimierung.

No Comments

Leave a Comment

<?php the_title(); ?>
Offiziell: Hier sind Google’s Top 3 Ranking-Faktoren