Eine Broschüre ist eine Druckschrift von geringem Umfang, deren Inhalt meist aktuell ist und der Verbreitung von Informationen dient. Verwendung findet eine Broschüre meist, um potentiellen Kunden übersichtlich zusammengefasste Informationen zu Produkten und Dienstleistungen zu geben. So kann der Leser sofort erkennen, was die Vorzüge des Unternehmens sind. Irrelevante Informationen haben keinen Platz in einer Broschüre. Stattdessen dürfen die Kontaktdaten zum Unternehmen auf keinen Fall fehlen.

Was für Inhalte sollten Broschüren enthalten? Nur das Wichtigste! Und zwar spannend gestaltet, damit die Leser mehr erfahren möchten und durch die Angabe der Kontaktdaten mit Ihnen in Verbindung setzen können. Fragen Sie sich also, was die interessantesten Punkte Ihres Projektes sind. Was würde Sie als Leser interessieren und was eher weniger?

PERFEKTER EINDRUCK

Ob Klebebindung oder Klammerheftung, mit einer von uns designten Broschüre machen Sie den perfekten ersten Eindruck. Alle wichtigen Informationen über Ihr Unternehmen finden hier Platz. Lange Haltbarkeit auch bei häufiger Nutzung ist garantiert. Wir passen Ihre Broschüre Ihren individuellen Bedürfnissen an, egal ob für den Messeeinsatz oder den Versand an Kunden.

  • Ansprechendes Design, das in Erinnerung bleibt
  • Bestpreise zu denen Sie nicht nein sagen können
  • Hochwertige Qualität und brillante Farben
  • Wahl zwischen einer Vielzahl von verschiedenen Formaten, Seitenzahlen und Papier

Perfekter Eindruck

Vieles ist heute online. Doch nicht alles. Manchmal braucht man einfach noch etwas Festes in der Hand. Für diesen Fall designen wir Ihre Broschüre und orientieren uns hierbei an acht Schritten, welche die Broschüre zu einer guten Broschüre machen – um für Sie die bestmögliche Umsatzquote von potentiellen Kunden in tatsächliche Kunden umzuwandeln.

  1. Die Strategie

Gute Werbung ist nicht so einfach, wie man denkt. Um in guter Erinnerung zu bleiben, müssen viele verschiedene Faktoren beachtet werden. Da Broschüren, wenn sie erst einmal gedruckt sind, nicht mehr geändert werden können wie Websites, ist es sehr wichtig, den Inhalt genau zu bestimmen. Überlegen Sie sich entsprechend genau, wer Ihre Zielgruppe ist und was Sie mit der Broschüre erreichen möchten.

  1. Der Entwurf

Nachdem bestimmt wurde, welche Informationen in die Broschüre mitaufgenommen werden sollen, muss entschieden werden, in welchem Umfang und in welcher Reihenfolge dies geschehen soll. Dazu müssen Antworten sowohl auf Fragen bezüglich des Aufbaus und des Stils gefunden werden, als auch muss geklärt werden, ob beispielsweise Auszeichnungen aufgelistet werden, Mitarbeiter zu Wort kommen oder Kundenfeedbacks integriert werden sollen. In diesem Schritt ist eine Zusammenarbeit mit erfahrenen Werbetextern und Graphikern hilfreich.

  1. Die Storyline

Nutzen Sie den grössten Vorteil einer Broschüre: Im Internet wird innerhalb weniger Sekunden weitergeklickt. Broschüren allerdings liegen in der Hand und werden aufgeschlagen, wenn man Zeit hat. Entsprechend können Sie hier auch eine ganze Geschichte mit Anfang und Ende erzählen. Konzentrieren Sie sich dabei auf das, was Sie ausmacht.

  1. Das Storytelling

Storytelling funktioniert am besten mit von Beispielen, Anekdoten und Geschichten. Lassen Sie Menschen zu Wort kommen, die etwas Wichtiges zu Ihrem Unternehmen zu berichten haben. Wenn Sie Bilder aus Ihrem Firmanalltag von Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden integrieren, geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht und vermitteln Ihre Corporate Identity.

  1. Die Kernaussage

Konzeptualisieren Sie Ihre Broschüre um Ihre Kernaussage herum und konzentrieren Sie sich bei der Auswahl der Inhalte ausschliesslich auf das Wichtigste. Nehmen Sie in Ihre Broschüre nur so wenig wie möglich und so viel wie nötig mit auf und fügen Sie Ihren Informationen Emotionen hinzu.

  1. Die Zeitlosigkeit

Da Broschüren in ihrer Herstellung vergleichsweise teuer sind, sollten Sie sich bei der Auswahl der Inhalte davor hüten, Zeitangaben zu machen. Die „neuen Projekte“ sind schon bald nicht mehr so neu. Vermeiden Sie, dass man Ihrer Broschüre ansehen kann, wann sie neu erschienen ist und überprüfen Sie, ob die einbezogenen Daten schnell veralten. So sparen Sie Aufwand, Zeit und nicht zuletzt auch Geld.

  1. Der Druck

Von der Qualität der Broschüre werden Rückschlüsse auf die Qualität Ihrer Produkte und Dienstleistungen gezogen. Natürlich muss kurzfristig mit höheren Kosten für mehrfarbigen Druck, Sonderformate und Prägungen gerechnet werden. Doch Detailverliebtheit und Ausgefallenheit lohnen sich!

  1. Das Verteilen

Natürlich will man stets genügend Broschüren zur Hand haben. Doch immer wieder passiert es, dass viel zu viele Exemplare nicht verteilt werden und in Kisten im Keller lagern. Überlegen Sie sich also im Voraus genau, wie viele Broschüren für Ihren Zweck benötigt werden und vermeiden Sie unnötige Kosten.

Design

Ob schlicht und einfach oder aufwendig und verspielt: Ihre Broschüre sollte das gewisse Etwas haben, um in Erinnerung zu bleiben. Die Auswahl der Informationen und das Design sind dabei mitunter die wichtigsten Elemente. Hohe Farbqualität und ein perfektes Druckerzeugnis runden das Ganze ab. Es sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Preise

Je nach Design und Format variieren die Preise bei Broschüren. Wir bei MIK Agency versprechen Ihnen ein perfektes Preisleistungsverhältnis. Rechnen Sie mit uns.

Verwendung

Auf einen Blick, alles was man wissen muss. Ob als Auslage im Geschäft, für Messetage oder für den Versand an Kunden: Mit einer Broschüre sind Sie bei Ihren Kunden immer gut vertreten.

Broschüren

Fazit

Bei der Broschüre handelt es sich um eine kleine Druckschrift, die den Leser vor allem informieren soll. So informieren zum Beispiel Unternehmen ihre Kunden über aktuelle Dienstleistungen und Produkte.