CONTENT MARKETING

Content (deutsch: Inhalt) lässt sich nur sehr schwer präzise definieren. Content bezeichnet alle Aussagen eines Dokuments oder einer Publikation jeglicher Art und kann sowohl Informations- als auch Kommunikationstechnologien enthalten. Dabei werden alle Medien, wie Bilder und Texte umfasst. Content Marketing ist eine Variante des Online-Marketings, bei dem durch die Bereitstellung hochwertiger Informationen Kunden gewonnen oder ans Unternehmen gebunden werden sollen. Content Marketing grenzt sich von klassischen Werbemassnahmen ab, die den Empfängern in der Regel wenig Mehrwert bieten.

Immer mehr Menschen sind von der traditionellen Werbewelt genervt und haben gelernt Werbungen zu ignorieren und zappen beim Fernsehen weg, sobald die Werbung gesendet wird. Selbst im Internet werden geschaltete Werbefelder oft ignoriert oder schlichtweg übersehen. Offensichtlich hat jeder gelernt, sich auf das Wesentliche fokussieren zu können. Doch was kann ich als Anbieter hochwertiger Produkte und Dienstleistungen anderes tun als Werbung zu schalten? Steigen Sie um auf intelligentes Content Marketing und lassen Sie sich von Ihrer Zielgruppe finden.

Das Ziel von Content Marketing ist, wie bei jeder Werbemassnahme, die Gewinnung von Aufmerksamkeit. Doch die Mittel unterscheiden sich massgeblich. Denn Content Marketing ist eine Strategie, bei welcher wertvolle, relevante und beständige Inhalte erstellt und verbreitet werden, um eine klar definierte Zielgruppe zu gewinnen und zu binden. Das Erstellen der Inhalte zielt letztendlich darauf ab, das Verhalten der Zielgruppe in dem Sinne zu ändern und zu verbessern, dass sie zu Kunden werden. Das Content Marketing stellt einen anhaltenden Prozess dar, welches in die breitere Marketing-Strategie Ihres Unternehmens übernommen wird.

Im Grunde genommen ist Content Marketing die Art, wie Sie mit Ihren Kunden kommunizieren, ohne gleich direkt etwas zu verkaufen. Es ist ein Marketing, das ununterbrochen läuft. Anstatt das Produkt in den Mittelpunkt zu stellen schaffen Sie Inhalte, welche Ihre Zielgruppe zu mehr und breiterem Wissen verhilft. Die Idee dahinter ist, dass Unternehmen ihre Expertise bereitstellen, wodurch die Kundenbindung steigt. Dies ist auch der Grund dafür, weshalb das Erstellen von hochwertigen Inhalten so wichtig ist. Denn die Kundenbindung findet nur statt, wenn die Kunden einen Mehrwert erlangen von der Zeit, die sie zum Lesen und anderweitigen Auffassen des Inhaltes investieren.

Die Inhalte können nach dem Erstellen über verschiedene Kanäle des Marketings verbreitet werden, wie beispielsweise soziale Medien. Das Content Marketing kann dabei mit einer Suchmaschinenoptimierung (SEO) kombiniert werden. Idealerweise konzentriert sich die Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens auch mehr auf die Erstellung und Verbreitung von hochwertigen Inhalten. Denn durch das Bereitstellen von Wissen, nach welchem die Zielgruppe sucht, landet sie direkt auf der eigenen Website und kann einfach durch die Angebotspalette stöbern.

Um mit gutem Content Marketing zu starten, müssen zwei grundlegende Schritte vorgenommen werden: Zuerst muss man die eigenen Ziele klar abstecken. Denn Content sollte niemals nur dem eigenen Zweck dienen. Stattessen sollte man offene Fragen beantworten, Erfahrungen austauschen und Informationen zu bestimmten Produkten und Dienstleistungen rund um das eigene Angebot liefern. Wichtig ist, stets Klarheit zu schaffen und Wissen zu vermitteln. Entlang eines Leitbildes kann dann das eigentliche Erstellen begonnen werden. Dazu muss man sich verdeutlichen, aus wem genau die Zielgruppe besteht und welchen Anspruch diese an formale Regeln, wie beispielsweise Ansprache hat. Selbst wenn Sie etwas anbieten, was eine sehr breite Zielgruppe anspricht: Um nicht nur oberflächliches Wissen aufzubereiten, muss der Content für eine Sub-Zielgruppe erstellt werden, die sich darüber freut, neue spannende Informationen zu erhalten. Die Art der Informationen muss überlegt und die Aufarbeitung entsprechend gestaltet werden. Um die Effizienz des Contents zu steigern, muss bedacht werden, wie die Konsumenten des Contents darauf reagieren und wie man sie in Richtung des eigenen Angebotes leiten kann.

WHY TO CHOOSE US

Mit einer guten Content-Marketing-Strategie werden Sie zum Kundenmagneten.

  • Sie stärken Ihr Image und Ihre Marke
  • Sie positionieren sich als Experte auf Ihrem Gebiet
  • Sie generieren Leads
  • Sie gewinnen und binden Kunden

Vorteile von Content Marketing

Viele Internet-User sind in erster Linie nicht auf der Suche nach Produkten oder Dienstleistungen. Sie suchen nach Lösungen für Ihre Probleme. Gut auf die Leser abgestimmte Inhalte, die diesen Lösungen anbieten und trotzdem an der richtigen Stelle auf die eigenen Produkte hinweisen, werden freiwillig konsumiert – das ist mit Sicherheit einer der wichtigsten Vorteile des Content Marketing.

Praktisches Beispiel: Unternehmensblog

Für Content Marketing können verschiedenste Formate verwendet werden: Neben Artikeln und Studien können Sie Ihre Inhalte auch in ansprechenden Infografiken, Bilderstrecken oder Videos präsentieren. Ein Firmenblog bietet sich als zentrale Plattform besonders an, da dieser verschiedene Formate in sich vereinen kann und besonders gut mit Ihren Social Media-Kanälen kombinierbar ist.

Banner_Content Marketing

Fazit

Wer ist meine Zielgruppe? Das ist die zentrale Frage, die Sie sich stellen sollten, bevor sie anfangen, Inhalte zu erstellen. Die Antwort beeinflusst nicht nur die Artikel und alle weiteren Inhalte, sondern auch den Namen und das Design Ihres Firmenblogs. Durch gutes Content Marketing können neue Kunden gewonnen und der bestehende Kundenstamm gebunden werden.