logologo

Logo Erstellung

Um professionelle Repräsentation nach aussen zu gewährleisten, müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Dies gilt sowohl für Leute, die privat eine Idee vorantreiben wollen, als auch für Unternehmen, deren Erfolg massgeblich von einer professionellen Repräsentation abhängt.

Ein Logo kann nicht einfach aus dem Blauen heraus erstellt werden. Verschiedene Aspekte müssen bei der Komposition beachtet werden, damit das Logo in sich stimmig ist und zudem das Unternehmen und die angebotenen Produkte und Dienstleistungen repräsentiert. Als Grundlage einer Logo-Erstellung müssen demnach Grundregeln des Designs sowie die einzelnen Teilkomponenten der Corporate Identity beachtet und ihnen Folge geleistet werden.

Als Komponenten einer Corporate Identity gelten das Corporate Design, auf das im Folgenden näher eingegangen wird, die Corporate Communikation, welche den Ton sowohl nach aussen als auch innerhalb des Unternehmens angibt, die Corporate Language, sprich das entsprechende Fachjargon und die Einhaltung bestimmter Formalitäten gegenüber Kunden und anderen Stakeholdern. Zur Corporate Identity gehört zudem die Einhaltung des Corporate Behaviour, das die Haltung und Einstellung des Unternehmens und das daraus abgeleitete Verhalten meint. Diese Teilkomponenten zusammen ergeben eine Corporate Culture und Corporate Soul, die das Unternehmen bestimmt und nach aussen vertreten werden. Auf einer abstrakteren Metaebene spiegeln sich diese in der Corporate Philosophy wider. Alles zusammengenommen bildet die spezifische Corporate Identity.

CORPORATE DESIGN

Das Corporate Design ist ein Mittel der visuellen Kommunikation und bezeichnet das einheitliche Erscheinungsbild des Unternehmens. Dazu gehört neben dem Logo das Layout von Dokumenten wie Briefbögen, Visitenkarten und Broschüren, eine einheitlich gestaltete Firmenwebsite und gegebenenfalls eine passende Ausgestaltung der Architektur des Firmengebäudes.

WHY to CHOOSE US

MIK Agency ist Ihre Kreativagentur zur Erstellung eines Logos für Printmedien und Ihren Internet Auftritt. In enger Zusammenarbeit mit Ihnen entwerfen wir für Sie das passende Logo, welches den hohen Anforderungen der heutigen Zeit entspricht. Dafür führen wir mit Ihnen ein Vorgespräch, stellen Recherchearbeiten an und erstellen erste Konzeptualisierungen. Aus den entworfenen Designs können Sie Ihren Liebling wählen, den wir nach Ihren Wünschen anpassen.

Bei der Erstellung des Logos beachten wir die relevanten Aspekte, damit Ihr Logo sein Ziel erfüllt:

  1. Wiedererkennungswert

Der Wiedererkennungswert eines Logos ist Grundvoraussetzung, um als Unternehmen in Erinnerung zu bleiben. Das Wiedererkennen des Logos ruft bei Kunden und Stakeholdern im besten Falle Assoziationen der Corporate Identity hervor, die durch das Branding und Marketing des Unternehmens vermittelt werden.

  1. Schlichtheit

Die Schlichtheit eines Logos ist eng verbunden mit der Wiedererkennbarkeit. Zu viele Farben und Formen auf einem zu kleinen Feld verwirren. Stattdessen sollten lieber klare und ausdrucksstarke Formen gewählt werden. Die goldene Regel ist das richtige Mass aus Form, Farbe und Ausgestaltung der Fläche.

  1. Zeitlosigkeit

Zum einen kostet die Erstellung und Implementierung eines Logos in alle Arbeitsdokumente und Repräsentationsmedien. Zum anderen verbinden Kunden und Stakeholder bestimmte Assoziationen mit einer Marke, und schreiben ihr bestimmte Attribute zu. Beide diese Punkte führen dazu, dass eine grundlegende Änderung des Designs nicht einfach durchgeführt werden kann. Aus diesem Grund werden Logos zumeist auch nur den geänderten Mode-Erscheinungen nach angepasst und in kleinen Schritten und grösseren Zeitabständen durchgeführt.

  1. Anpassungsfähigkeit

Jedes neu erstellte oder abgeänderte Logo muss gut in die Repräsentationsmedien integrierbar sein. Dies gilt sowohl im Hinblick auf das gesamte Corporate Design und die Corporate Identity des Unternehmens als auch in Bezug auf technische Möglichkeiten. Eine besondere Stellung nimmt heutzutage das Responsive Design ein, da ein immer grösserer Anteil der Internetnutzer mobile Geräte für das Surfen im Internet verwenden. Aus technischen Gründen und aus Mangel an Platz werden durch Responsive Design die Inhalte von Websites auf mobilen Geräten unterschiedlich angezeigt und entsprechend angepasst.

  1. Angemessenheit

Die Angemessenheit eines Logos entscheidet sich massgeblich entlang zweier Variablen: Erstens ist dies die Branche, in der Ihr Unternehmen tätig ist. Zweitens die Zielgruppe. Während sich die Branche prinzipiell nicht ändert, wohl aber deren Entwicklung, ist es sehr wichtig, die Angemessenheit des Logos gut zu überdenken, damit es auch in Zukunft noch angemessen ist. Zudem muss bedacht werden, dass die Zielgruppe dynamischen gesellschaftlichen Entwicklungen unterliegt, deren Wünsche und Bedürfnisse sich ändern können. Das Logo muss somit auch noch in Zukunft angemessen Ihr Unternehmen repräsentieren, damit die Zielgruppe darauf anspringt.

BRIEFKÖPFE, EMPFEHLUNGSZETTEL UND TERMINKARTEN

Vorlagen erleichtern die Arbeit im laufenden Betrieb erheblich und steigern den Workflow. Aus diesem Grund erstellen wir für Sie das Logo für alle Ihre Repräsentationsmaterialien.

FIRMENWEBSITE UND RESPONSIVE DESIGN

Das Logo muss zum Unternehmen passen. Doch es sollte auch auf der Website gut integrierbar sein und immer passend und unverzerrt angezeigt werden – egal, von welchem Gerät aus die Seite aufgerufen, welcher Browser gewählt und welche spezifischen Einstellungen vorgenommen werden. Damit dies zuverlässig gelingt, erstellen wir Responsive Design-gerechte Firmenwebsites.

FAZIT

Die Erstellung eines Logos beschreibt den Prozess der Entwicklung und Umsetzung einer Idee. Das Logo ist entscheidend für die Repräsentation nach aussen und den Wiedererkennungswert.